Spenden für dela das DEtmolder LAstenrad

Seit 2017 Jahren gibt es dela in Detmold, unser lokales Lastenrad-Sharing-Projekt. Zunächst wurden wir dankenswerter durch das Förderprogramm “Kurze Wege für den Klimaschutz” des Bundesumweltministeriums gefördert und durch unsere lokalen Partner unterstützt. Seitdem 2019 die Förderung ausgelaufen ist sind wir für den Unterhalt der Räder auf Spenden aus der Benutzercommunity angewiesen. Wir freuen uns also auch über deine Unterstützung!

Jeder möchte etwas bewegen!*

     * ganz viel bewegst du mit einer Spende für dela Lastenrad

Zum Hintergrund

Wir haben lange überlegt wie es genau mit der Finanzierung weitergehen kann: Leider können wir aktuell keinen verpflichtenden Monatsbeitrag einführen und müssen auch sonst die spendenrechtlichen Rahmenbedingungen einhalten. Jedoch kann dela als Projekt nur fortbestehen, wenn wir genügend Spenden zur Reparatur und Wartung der Räder erzielen. Zum Vergleich: Die SVD verleiht ihre regulären E-Bikes für 6 EUR am Tag. Wenn es euch möglich ist freuen wir uns über vergleichbare Spenden für eure Lastenrad-Nutzung. Beim unverpackt-Laden und beim Petersilchen findet ihr unsere Spendenboxen, alternativ ist auch eine Überweisung an unseren Kooperationspartner Peter Gläsel Stiftung samt Spendenbescheinigung möglich (siehe unten).

 

Also: wenn ihr dela für ein tolles Projekt haltet, wenn ihr regelmäßig unsere Lastenräder nutzt, wenn ihr dela für wichtig für Detmold haltet: dann freuen wir alle uns sehr über eure Spende. Vielen Dank!

Spendenkonto

Kontobesitzer: Peter Gläsel Stiftung
IBAN DE47 4808 0020 0283 3396 00
Stichwort: „dela Spende“ (+ eventuell eure Adressen für eine Spendenbestätigung)

Ihr möchtet dela auf andere Weise unterstützen?

Ihr könnt dela auch als Radpate durch regelmäßige Pflege der Räder unterstützen. Über weitere Ideen für die Zukunft von dela freuen wir uns per Email (siehe Kontakt) bei unserem nächsten Lastenrad-Stammtisch.